Angebote zu "Wohnzimmer" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Baustein-Set Peppa Pig Peppas Haus
Empfehlung
38,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

In Peppa’s House aus der Serie BIG-Bloxx Peppa Pig wohnen Papa und Mama Wutz mit ihren Kindern Peppa und deren kleinen Bruder Schorsch. BIG-Bloxx Peppa Pig Peppas House ab 18 Monaten inklusive Peppa, George, Mummy Pig und Daddy Pig das große Spielset besteht aus 107 Teilen kompatibel mit bekannten Spielsteinen Im Erdgeschoß befinden sich Küche und Wohnzimmer. Hier sitzt die Familie gerne zusammen und lässt den Abend ausklingen. Bei schönem Wetter wird auf der großen Dachterasse mit Gartenmöbeln und Sonnenschirm gegrillt. Damit Peppa am nächsten Tag für die neuen Abenteuer ausgeruht ist, hat Familie Wutz im 2. Stock ein großes Schlafzimmer eingerichtet mit vielen Schränken und natürlich bequemen Betten. Durch die Aufbauanleitung auf der Seitenlasche der Verpackung lässt sich das große Haus der Familie Wutz schnell zusammenbauen. In dem Spielhaus können Kinder nach Herzenslust die Erlebnisse der Familie Wutz nachspielen oder eigene Geschichten erfinden. Das Haus lässt sich durch die weiteren Spielsets aus der Reihe BIG-Bloxx Peppa Pig erweitern. So können die kleinen Fans der beliebten Fernsehserie eine ganze Spielwelt für Peppa mit Garten-, Spiel- und Baumhaus sowie Bahnhof bauen.

Anbieter: baby-walz
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Mami 1934 - Familienroman
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstäblich ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe. 'Mami, es klingelt!' brüllte der fünfjährige Nils durch das kleine Reihenhaus. 'Hast du denn Bohnen in den Ohren?'Sei nicht so frech zu Mami', lispelte seine kleine Schwester. 'Mami ist in der Küche, und wenn sie sich ärgert, brennt das Essen wieder an.Hier in diesem Haus versteht man einfach alles, dachte Veronika deprimiert. Vermutlich kriegen sie unsere abendlichen Streitgespräche auch mit. Sie trocknete ihre Hände am Küchentuch ab und warf es genervt auf den Tisch. Warum sollte sie die Tür überhaupt öffnen? Um diese Zeit ließ sich sowieso niemand hier in der Siedlung blicken, keiner, für den es sich lohnte, die Tür zu öffnen. Philipp, ihr Mann Philipp, ja, der hatte es gut. Der setzte sich des Morgens in seinen Luxuswagen und fuhr ins Büro. Und sie konnte sehen, wie sie den Tag mit zwei lebhaften, oft sehr frechen Kindern und einem Hund, der nicht einmal reinrassig war, herumbekam, ohne einen Nervenzusammenbruch zu bekommen.Sie durchquerte die kleine Diele, auf die sie einmal so stolz gewesen war. Auf dem honigfarbenen Parkett lag der Perser, der in satten Farben leuchtete. Veronika warf nicht einmal einen Blick in den Spiegel, der zwischen den Türen zum Eß- und zum Wohnzimmer hing.Natürlich würde nur jemand davor stehen, der eine Zeitung verkaufen oder ihr sonst etwas andrehen wollte. Um Himmels willen keine unnütze Geldausgabe, dann flippte Philipp schon wieder aus. Dieser Geizkragen!Mit mürrischem Gesicht öffnete sie die elegante Eingangstür.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe